termine

an dieser stelle vermag sich der interessierte betrachter über anstehende veranstaltungen des seiteneigners zu informieren, um diese hernach aufsuchen und sich dort im besten falle anspruchsvoll vergnügen zu können.

 

—————————–
April
—————————–

do, 07.04.
SAARBRÜCKEN
baker street
criminal tearoom & pub
mainzer str. 8
66111 saarbrücken

lesung aus
DIE BAKER-STREET ARTEFAKTE

zusammen mit germaine paulus, silke lindenberger und isa theobald liest herr von alter aus einem der schönsten und schaurigsten bücher des letzten Jahres.

Mysteriöse Mumien, die Säge eines Rochens, ein Schrumpfkopf aus Ecuador – es sind ebenso bizarre wie geheimnisvolle Schätze, die Ende 2013 hinter einem Mauerdurchbruch im Herzen Saarbrückens gefunden wurden.

All diese Kuriositäten, die Heinz Rox-Schulz, der „König der Globetrotter“, auf seinen Reisen gesammelt hat, scheinen nur Eines gemein zu haben: Ihre genaue Herkunft liegt im Dunkeln. Welches Rätsel steckt hinter der mit Nägeln gespickten Maske? Was hat es mit der aztekischen Urne auf sich? Warum wurden all diese Artefakte vor über einem halben Jahrhundert eingemauert?
Im Versuch, Licht ins Dunkel zu bringen und die Geheimnisse der Baker-Street-Artefakte zu lüften, haben verschiedene Phantastik-Autoren für ihre gleichermaßen unterschiedlichen wie faszinierenden Geschichten in diesem Buch gegrübelt, analysiert, recherchiert – aber vor allem viel Seemannsgarn gesponnen.
Denn die Wahrheit ist, was man daraus macht.

Beginn: 19:30
Eintritt: 19,00 €
(im Eintritt von 19 € ist das Buch inklusive)
tickets

——————————————-

sa, 15.04.
DRESDEN

schloss nickern
altnickern 36
01239 dresden

HÖLLENHERZ
eine erotopoetische diableske tragischer natur

Der mehrfach preisgekrönte Autor erzählt die Geschichte eines Teufels, der, seines Herzens wegen aus der Hölle verwiesen, auf der Suche nach seinen Platz in der Welt umherirrt. Zwischen Lust und Laster, Sinnlichkeit und Poesie begegnet er dabei nicht nur nymphomanischen Aristokratinnen, Narren und steinernen Göttern, sondern schließlich auch jemandem, der ihm eines Stuhles wegen ernsthaft nach dem Leben trachtet.

Vom Autor in einer dichten poetischen Sprache wortgewaltig vorgetragen, lässt die Odyssee des verstoßenen Teufels den Zuhörer bis zu ihrem unausweichlichen Ende immer wieder aufs neue staunen, schmunzeln und schaudern.

„Vollkommenheit? Nein, die ist einem Teufel nie zu eigen. Vielmehr muss er recht fehlerhaft geboren werden, um die rechte Missgunst für weniger Fehlerhaftes zu entwickeln…“

präsentiert wir das ganze im rahmen der veröffentlichung der von sergej schell aufwendig illustrierten neuauflage mit einem vorwort der zauberhaften luci van org

 Einlass 19:30 – Beginn 20:30
Eintritt: 8,00 € (VVK) 10,00 € (AK)
(karten über Clayton Grey – One of the Others)

——————————————-

LEIPZIG
do, 21.04.
Laden auf Zeit
Kohlgartenstr. 51
04315 Leipzig

STAUN & SCHAUDER 004
die Lesebühne für gehobene Mittelklassegemüter

Endlich lässt HERR VON ASTER im Laden auf Zeit Godzilla von der literarischen Leine und präsentiert darüber hinaus neben neuen Büchern sowie lehrreich-vergnüglichen
Kurzgeschichten einen ebenso unterhaltsamen wie auch erfolgreichen Gast von der Art, wie Lesebühnen ihn sich nur wünschen können; BORIS KOCH, zentraler Bestandteil des subversivliterarischen Portals www.lesehappen.de, über eine gewisses Maß an Empathie verfügend und bestrebt, an diesem abend gegen seinen womöglich ungerechtfertigten Ruf als Schmuddelautor anzulesen.

Niemand wird sich ausziehen.
Und trotzdem werden alle Spaß haben.
Irgendwie.
Vielleicht.
Hoffentlich.

Eintritt: 7 €/5 €
Karten-Telefon: 0157/71369895
Reservierung per Mail: kontakt@theaterpack.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine? *