Herr von Asters Heimatseite

zur kenntnisnahme: 

die von astersche internetzpräsenz beliebt gegenwärtig umzuziehen, weshalb die verantwortlichen den geneigten betrachter um ein wenig geduld bitten, bis sich das heimatseitengesmtkonstrukt in voller gänze als funktional erweist.

   

willkommen in der digitalen repräsentanz des wortschaffenden künstlers christian von aster.

sich selbst als literarischen hedonisten bezeichnend, anderweitig auch als genregrenzensaboteur, literarischer bonbononkel oder satirisches gesamtkunstwerk bezeichnet, hat christian von aster im lauf seiner tätigkeit inzwischen mehr als zwei dutzend bücher verfasst, an zahlreichen anthologien mitgewirkt, hörbücher eingesprochen und produziert, drehbücher verfasst, filme gedreht und mehrere hundert lesungen vor publikümmern von einem bis zu 2000 zuhörern absolviert. in den meisten dieser bereiche hat er verschiedene preise gewonnen und gedenkt all das unabhängig von etwaigen gewinnen exzessiv weiterzuführen. seinem schaffen ist dabei grundsätzlich eine ausgeprägte freude an sprache und hintersinnigem witz gemein, die sich selbst in seine sonderbarsten märchen, seine merkwürdigsten glossen und seine obskursten romane einschleichen und erklärten freunden der gepflegten ausdrucksweise und verwegener gedanken regelmäßig zur freude gereichen.